Schopenhauer und Buddhismus

Schopenhauer-Buddhismus : Enso

“ Ein Mond “

( Gleichnisse aus dem Zen zum Meditieren)

Ein und derselbe Mond spiegelt sich

In allen Wassern.

Alle Monde im Wasser

Sind Eins in dem einen einzigen Mond.

Das Auge sieht ihn,

Doch keine Hand kann ihn fassen -

Den Mond im Wasser:

Das ist meiner Schule Geheimnis.

 (Aus: Augenblicke der Stille, Worte und Gedanken großer Zen-Meister,      ausgewählt und herausgegeben von Manfred Kluge, 1986, S. 24 und 102.)

> Zen